header image

 

Aktuelles

Angebot –> Aktuelles

Termine und aktuelle Veranstaltungen

Zeit für mich!
Entspannungstraining nach Jacobson – Herbst 2018

Der Alltag ist bei vielen Menschen reich an Stress, Termindruck und Sorgen. Zwischendurch innehalten, zur Ruhe kommen und sich wieder mehr auf die eigenen Bedürfnisse konzentrieren – diese Möglichkeit bietet das Erlernen
einer Entspannungstechnik. Zusätzlich können u.a. Kopfschmerzen, Bluthochdruck oder Schlafprobleme positiv beeinflusst werden.

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson basiert auf der wechselseitigen An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen. Im Sitzen oder im Liegen werden dabei nacheinander die Muskelgruppen an- und wieder entspannt, sodass – mit etwas Übung – am Ende der gesamte Körper in einen angenehmen, lockeren Zustand übergehen kann.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson:

  • Einführung und allgemeine Information (unverbindlich): 15.10.2018
  • Entspannungstraining (Kleingruppe): 22.10.-19.11.2018
  • Die Termine finden jeweils montags 18:00-19:00
  • im VIA Therapiezentrum Baden, Herrnkirchengasse 6 statt
  • Kosten: 120€/Person
  • Teilnahme an einzelnen Terminen möglich – Kosten: 25€/Trainingseinheit

Für TeilnehmerInnen am Training ist der Einführungsblock im Preis inkludiert.
Alle weiteren InteressentInnen ersuche ich, 20€ in bar mitzubringen.

Nähere Informationen und Anmeldung unter: 06506637371 oder praxis@eichlehner.at

Für ein Entspannungstraining im Einzelsetting können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren.


YES, I can!!
Zielerreichung leicht gemacht

Kennen Sie das?
Sie nehmen sich etwas vor und sind fest davon überzeugt, dieses Ziel erreichen zu wollen. Der Verstand hat ein klares Ziel und weiß genau was zu dessen Erreichung getan werden muss, doch die Umsetzung will einfach nicht gelingen? …oder „versteckt“ sich Ihr Ziel noch vor Ihnen?

An vier Vormittagen finden Sie einen für sich stimmigen Weg zu Ihrem individuellen Ziel, reichern Ihre persönliche Schatzkiste an und basteln Ihr privates „Motto-Ziel“ mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM).

Das ZRM® ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, die Sie dabei unterstützt, Ihre Ressourcen zu entdecken, zu nutzen und Ihre Ziele somit genussvoll und leicht zu erreichen. Neben dem bewussten Verstand („Ich will…“) werden auch unbewusste Bedürfnisse, mögliche „innere Verhinderer“ und das sogenannte Bauchgefühl ins Boot geholt. Durch die Kooperation all dieser Beteiligten ist es möglich, mit einem guten Gefühl sowie einer passenden inneren und äußeren (körperlichen) Haltung an das gewünschte Ziel zu gelangen.

Termine und Ort:
Das Training findet an vier Terminen statt

  • jeweils Montag 10.09. – 01.10.2018
  • von 16:30 – 19:45
  • im VIA Therapiezentrum Baden, Herrnkirchengasse 6, 2500 Baden

Kosten:
Pauschalbetrag (inkl. Materialkosten) 320€
Frühzahlerbonus (bis 31.08.2018) 300€

Nähere Informationen und Anmeldung unter 06506637371 oder praxis@eichlehner.at


Kunst und Gesundheit an der mdw – 25.04.2018
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Workshop zum Thema „Chill your base – mit Vorstellungskraft zur eigenen Basis


innehalten … auftanken

Gruppenangebot für Interessierte und Neugierige, die ihre inneren
Kraftquellen entdecken und beleben wollen!

In Kooperation mit meiner Kollegin Mag. Susanne Lindl gehe ich mit
Ihnen auf Entdeckungsreise zu Ihren ganz persönlichen Ressourcen und Kraftquellen. Mit einem vielfältigen Methodenmix zeigen wir Ihnen unterschiedliche Wege auf, Ihre eigene Ressourcenvielfalt kennenzulernen und Ihre Kraftquellen wieder zum Sprudeln zu bringen.

Termine:
neue Termine folgen in Kürze

Kosten:
Teilnahme an allen Terminen (inkl. Materialkosten) 215€
Frühzahlerbonus 195€

Ort:
Psychologische Praxis Mag. Susanne Lindl
Kaiser Franz Ring 32/1
2500 Baden

Nähere Informationen und Anmeldung unter: 06506637371 oder praxis@eichlehner.at


ÖGfMM Jahrestagung 2017 „Musik ± Leidenschaft“ – 07.-08.04.2017

Vortrag der Arbeitsgruppe Musikpsychologie und Coaching zum Thema
„Mit Leidenschaft im Fluss der Musik“

Workshop zum Thema „Embodiment – Haltung macht kreativ